Im Mai geht es los!

8112 reformierte Stimmberechtigte im Bezirk Hinwil haben mir am Sonntag, 8. März 2015, ihre Stimme für die Wahl in die Bezirkskirchenpflege gegeben. Herzlichen Dank für dieses Vertrauen! Ich bin topmotiviert und freue mich, bis es nach Ablauf der Rekurs- und Wahlannahmefristen im Mai dann richtig los geht im neuen Amt!


Was macht eigentlich die Bezirkskirchenpflege? «Die Bezirkskirchenpflege wacht im Rahmen ihrer Zuständigkeit darüber, dass Behörden und Organe sowie Pfarrerinnen, Pfarrer und Angestellte in ihrem behördlichen, amtlichen und dienstlichen Handeln ihre Pflichten gewissenhaft und den gesetzlichen Vorschriften gemäss erfüllen. Als Rechtsmittelinstanz entscheidet sie Rekurse gegen Beschlüsse der Kirchgemeinden und der Kirchenpflegen. Die Bezirkskirchenpflege steht unter der Aufsicht des Kirchenrates und erstattet ihm jährlich Bericht über ihre Amtsführung.»


So steht es in einem Manual der Zürcher Landeskirche. Wie genau die Aufgaben verteilt werden, wird sich an der ersten – der konstituierenden – Sitzung der neugewählten Behörde entscheiden. Klar ist: Kein Mitglied der Bezirkskirchenpflege wird als Visitator oder Visitatorin zuständig sein für jene Kirchgemeinde, aus der er oder sie stammt – in meinem Fall also Bubikon.


Trotzdem ist es natürlich wichtig, dass möglichst viele der elf (Kirch-)Gemeinden im Bezirk Hinwil in der siebenköpfigen Bezirksbehörde vertreten sind. In der kommenden Amtszeit werden die Weichen gestellt für eine tiefgreifende Veränderung der Kirchenlandschaft auch im Bezirk Hinwil. Wer arbeitet wo mit wem zusammen? Wo sind Fusionen sinnvoll? Oder soll gar eine einzige "Kirchgemeinde Bezirk Hinwil" entstehen?


Dieser Prozess ist zwar ein Prozess der Kirchgemeinden. Er wird aber von der Bezirkskirchenpflege eng begleitet. Denn zu den Aufgaben der BKP gehört explizit auch die «Unterstützung der Kirchgemeinden in der übergemeindlichen Zusammenarbeit». Und das dem Reformprozess bekanntlich kritisch gegenüberstehende Bubikon kann hier an entscheidender Stelle mitreden und mitgestalten. Im Mai geht es los!


Thomas Illi, Mitglied der Bezirkskirchenpflege Hinwil



Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung und -formular | Datenschutz | Sitemap
© Thomas Illi, Säntisstr. 13, CH-8633 Wolfhausen